Windfang als Kombination aus massiver Gebäudeabschlusswand und transparenter Eingangsseite
Windfang als Kombination aus massiver Gebäudeabschlusswand und transparenter EingangsseitePultdach mit großem Dachüberstand im Bereich des TreppenpodestsEingliederung in den BestandBestand mit seitlichem Eingang vor dem Anbau

klein aber fein

Errichtung eines Windgfangs

 

Haan

 

10 qm WFL  

 

Mischung aus traditionellen und modernen Materialien